Mittwoch, 16. Januar 2013

Die Braut des Herzogs von Sophia Farago

Die Braut des Herzogs

Der Herzog von Wellbrooks ist eine sehr gute Partie. Auf jedem Ball und Empfang werden ihm mögliche Heiratskandidatinnen vorgestellt bzw. aufgedrängt. Damit er endlich seine Ruhe hat, willigt er ein ihm eine völlig Unbekannte zu heiraten.

Bei diesem Roman handelt es sich um einen typischen Liebesroman, der den ein oder anderen wahrscheinlich eher an einen Groschenroman erinnert.

Fazit: Wer gerne Liebesromane mit historischem Hintergrund liest, der fühlt sich hier bestimmt sehr gut aufgehoben.

Ich gebe 6 von 10 Punkte. Wer sich selbst eine Meinung über das Buch bilden möchte kommt hier zur Leseprobe.

© claude

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen