Donnerstag, 13. Juni 2013

Die Herrin des Labyrinths von Andrea Schacht

Zeit für Bilderrätsel

Ich liebe den Aufbau Verlag und ihre Bilderrätsel. Am Donnerstag 06.06.2013 gab es aber nicht das übliche Bilderquiz. Diesmal kündigte die Praktikantin Saskia ein Bilderquizzzzz mal anders an. Wir durften uns selbst am Bilderrätsel probieren und mit einem Bildprogramm 5 Fehler in das Bild einbauen.
 

Es wurde das beste LESER-Bilderquizzzz zu Andrea Schachts Roman »Die Herrin des Labyrinths« gesucht.

Also habe ich mir am Freitag gedacht, dass hört sich richtig nach Spass an und ich kann mal wieder meine Kenntnisse bei der Bildbearbeitung austesten, damit ich die Übung nicht verliere. Und auch wenn ich nicht gewinnen würde, wäre es keine verschwendete Zeit gewesen.


Also schnell das Bild runtergeladen und mir der Bearbeitung begonnen. Es war gar nicht so einfach sich zu überlegen, wo ich die Fehler ansetzen wollte. Füge ich etwas dazu oder lasse ich Elemente verschwinden? Aber ich habe innerhalb von 15 Minuten 5 Fehler eingebaut und dann auch noch ein Bild mit den Fehlermarkierungen angefertigt und diese Bilder dann an den Aufbau Verlag gesendet.

Bis Montag Mittag hatten alle Teilnehmer Zeit ihre Bilderrätsel zu senden. Da ich am Montag keine Email erhalten hatte, dass mein Bilderquiz ausgewählt wurde, habe ich gedacht, gut dann habe ich wohl nicht gewonnen. Ist ja auch nicht schlimm. Hat ja trotzdem Spass gemacht.

Heute habe ich dann doch noch eine Benachrichtigung von Verlag bekommen, dass mein Rätsel dem Verlag am Besten gefallen hat. Ich habe somit also das Buch und eine kleine Überraschung gewonnen und die anderen dürfen jetzt nach meinen Fehlern suchen und haben bis nächsten Montag Zeit auch ein Buch zu gewinnen.

Mein Bilderquiz
Ich freue mich sehr über diesen Gewinn. Ich kann nur immer wieder sagen, dass ich das Bilderquiz vom Aufbau Verlag fantastisch finde. Das ist jetzt schon das 4. Buch das ich durch das Bilderrätsel gewonnen habe.

Danke liebes Team vom Aufbau Verlag. Mein Gewinn ist heute angekommen und nun kann ich mir im Herbst meine eigenen Möhren ziehen.


Mein Gewinn
© claude

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen