Mittwoch, 31. Juli 2013

Rockprinzessin von Angie Westhoff

Majas neues Leben in München

Maja wohnt in Berlin und ist dort sehr glücklich. Zusammen mir ihrer besten Freundin Sam besucht die Konzerte und Gigs von unbekannten Saxofonnisten. Schließlich sind beide begeisterte Saxofonistinnen. Dann passiert für sie das unvorstellbare. Ihre Eltern eröffnen ihr, dass sie aus beruflichen Gründen nach München ziehen müssen. Maja ist verzweifelt und will Berlin nicht verlassen.

Im München angekommen stößt sie im wahrsten Sinne des Wortes mit Timo zusammen. Ihre Begegnung bleibt nicht ohne Folgen. Sie hat sich direkt einen Feind in der Fremde geschaffen und auch der erste Schultag läuft nicht wie gewünscht. Wird Maja sich trotzdem in der Fremde einleben können und findet sie einen Weg weiterhin Saxofon zu spielen?

Bei diesem Buch handelt es sich um einen Jugendroman, der mit einer sehr leicht verständlichen Sprache auskommt und deren Handlung sehr einfach angelegt ist. Ich finde die Lektüre für Mädchen ab 12 Jahre auf alle Fälle gelungen auch wenn ich finde, dass die Geschichte an einigen Stellen schon sehr durchschaubar bzw. voraussehbar ist. Trotz allem hat die Geschichte mich für einen Nachmittag gut unterhalten und ich möchte dem Buch 7 von 10 Punkte geben.

Wer sich selbst eine Meinung über das Buch bilden möchte kommt hier zur Leseprobe

© claude

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen