Donnerstag, 31. Oktober 2013

Marc Staten - Eine heiße Spur von Tharah Meester

Auf der Fährte von Rebecca

Marc Staten macht sich auf die Suche nach Rebecca Idlehood. Sie ist mit seinem Wagen verschwunden und nun muss er sie schnellstmöglich finden. Aber er macht sich nicht allein auf den Weg. Zusammen mit seiner besten Freundin Teresa und seinem Bruder Thomas macht er sich auf den Weg und findet eine Spur der er folgt. Dabei geraten die drei in eine gefährliche Situation. Wie wird ihre Suche enden?

Diese Kurzgeschichte von Tharah Meester ist der 2. Teil einer Reihen von Kurzgeschichten die den Leser in die Welt von Marc Staten entführt. Die Geschichte ist aufregend und auch sehr spannend geschrieben. Der Leser begibt sich mit Marc auf die Suche nach Rebecca Idlewood und deren Vater, aber bereits auf dem Weg zu ihr geraten er und seine Begleiter in eine gefährliche Situation.

Die Autorin schafft es wieder einmal mit einem packenden  Cliffhänger den Leser zu fesseln und neugierig zu machen. Will man wissen wie es weitergeht hat man keine Wahl. Man muss und will sich den hoffentlich bald erscheinenen 3. Teil besorgen.

Ich bin schon sehr gespannt wie es weitergehen wird und geben dieser Geschichte auch wieder 10 von 10 Punkte. Wer sich selbst eine Meinung über das Buch bilden möchte kommt hier zur Leseprobe.

Bereits erschienen:

1. Marc Staten - Die Nacht seines Lebens
2. Marc Staten - Eine heiße Spur

© claude

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen