Dienstag, 25. März 2014

Zauberhaft Geküsst von Serena S. Murray

Verhext von dieser neuen Serie

Kurz vor Halloween eröffnet Tate Hale einen Buchladen in der normalen sterblichen Welt. Sie ist eine von vielen Töchtern einer Hexe. Zusätzlich spürt sie eine nahezu magische Anziehungskraft als sie den Schriftsteller Nathan Connely kennenlernt. Bald schon passieren seltsame Dinge, die ihr Leben komplett auf den Kopf stellen.

Dieser erste Teil der BeWitchEd Reihe von Serena S. Murray hat mich positiv überrascht. Gerne habe ich diese kurzweilige Geschichte gelesen. Es war wirklich sehr unterhaltsam Tate in die Welt der Hexen aber auch in der normalen sterblichen Welt zu folgen. Die Geschichte zwischen Tate und Nathan war sehr erfrischend und auch die restliche Familie von Tate, ihre Schwester, Cousinen und auch ihre Mutter und ihre Tante bieten Potential für weitere spannende und unterhaltsame Folgen.

Wer also gerne seine Fanatasie spielen lässt, aber auch romantische sowie spannende, aber auch kurzweilige Unterhaltung liebt, der ist bei dieser Reihe gut aufgehoben und sollte dieses Buch einfach einmal testen und lesen.

Gerne habe ich diese Geschichte gelesen und gebe hier 8 von 10 Punkte für den gelungenen Start der BeWitched Reihe. Wer sich selbst eine Meinung zu diesem Buch bilden möchte kann hier in die Leseprobe reinschauen.

Teile der BeWitchEd-Reihe:
1. Zauberhaft Geküsst
2. Zauberhaft Entbrannt
3. Zauberhaft Verflucht
4. Zauberhaft Verzwickt
5. Zauberhaft Erwählt

und es gibt beim Verlag auch eine kostenlose Probe für die Kurzgeschichte Ein zauberhafter Streich.

Hier geht es zum Verlag und direkt zum Buch.

© claude


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen