Mittwoch, 23. April 2014

Dalmore Jazz von Mara Laue

Ein guter Whiskey auf Papier

Der Glücksbringer der Edinburgher Jazzband Dalmore Jazz, eine alte Whiskeyflasche wird gestohlen. Sie ist aus den Safe eines Bandmitglieds entwendet worden. Schnell fällt der Verdacht auf einem besessenen Fan der Band, Kyle Sanders aus Amerika. Die Polizei kann ihn aber nichts nachweisen. Aus diesem Grund engagiert die Band die Privatermittlerin Rowan Lockhart. Sie soll die Flasche wieder finden. Nachdem Rowan mit Kyle gesprochen hat wird dieser ermordet aufgefunden.

Zu diesem Zeitpunkt hat Rowan lässt herausgefunden, dass die Band etwas verbirgt. Sie gräbt tiefer in deren Vergangenheit. Sie ist auf dem besten Weg die Wahrheit zu entdecken und kommt dabei jemanden in die Quere, der diese Wahrheit für immer bewahren will.

Dies ist bereits der 2. Fall in dem Rowan Lockhart ermittelt. Sie beherrscht die japanische Kampfkunst ist aber innerlich etwas zerrissen, da sie nach dem Unfall in Fukushima ihren Mann Doro verlassen hat. Aber Sie hat gute Freunde in Edinburgh und findet wieder ein wenig zu ihrer inneren Gelassenheit zurück. Mir hat die Figur der Rowan gut gefallen. Sie ist stark, sympathisch, sehr intelligent, aber auch verletzlich.

Aber auch die männlichen Charaktere in diesem Buch sind nicht von schlechten Eltern. Bill ein guter Freund aus Kindertagen, Lennox der Geschäftspartner und Ex-Söldner und beide stehen Rowan ziemlich nahe. Insgesamt hat mir diese Geschichte gut gefallen, mich gut unterhalten und ich bin neugierig auf die weiteren Ereignisse mit Rowan, Lennox und Bill. Hoffentlich müssen wir nicht so lange auf Teil 3 warten. Dieses Buch bekommt von mir 9 von 10 Punkte und eine Leseempfehlung für Whiskeyfans, Edinburgh-Freunde und für Krimifans im allgemeinen. Übrigends kann man auch ohne Teil 1 zu kennen diesen 2. Teil problemlos lesen.

Wer sich selbst eine Meinung zu diesem Roman bilden möchte findet hier eine Leseprobe.

Bisher erschienen:
1. Singleton Soul
2. Dalmore Jazz

© claude

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen