Montag, 10. Juni 2013

Die Therapie von Sebastian Fitzek

Wo ist Josy?

An einem Nachmittag im November verschwindet die zwölfjährige Josy ohne eine Spur zu hinterlassen. Es gibt keine Zeugen, keine Spuren und keine Leiche. Ihr Vater Viktor Larenz, ein berühmter Psychologe, ist überzeugt seine Tochter wurde entführt und ermordet, aber ihr Schicksal bleibt ungeklärt.

Vier Jahre später ist Viktor bereit ein Interview zum Verschwinden seiner Tochter zu geben. Zur Vorbereitung begibt er sich in sein Ferienhaus auf die kleine Insel Parkum. Plötzlich taucht hier eine junge unbekannte Frau auf, die von Wahnvorstellungen verfolgt wird. Sie bittet Viktor Larenz ihren Fall zu übernehmen, obwohl dieser seit 4 Jahren nicht mehr als Psychologe praktiziert. Sie erzählt von ihren schizophrenen Schüben und einer Wahnvorstellung in welchem ein kleines Mädchen namens Charlotte die Hauptrolle spielt. Sie ist auch verschwunden und es gibt viele Parallelen zum Fall Josy. Was ist mit Charlotte wirklich passiert. Die Therapie wird nach und nach zu einem Verhör ....

Dieser Thriller von Sebastian Fitzek war sehr spannend und flüssig zu lesen. Aber ich hatte von Anfang an das Gefühl ich wüßte was mit Josy passiert ist. Zum Teil hat mich meine Ahnung auch nicht getrogen und ich hatte mit einigen Teilen der Auflösung des Falles Josy recht.

Trotz allem hat mich der Verlauf der Geschichte aber auch noch überraschen können und insgesamt wurde ich durch dieses Buch gut unterhalten. Ich werde bestimmt noch weitere Bücher von Sebastian Fitzek lesen.

Ich gebe 8 von 10 Punkte. Wer sich selbst eine Meinung über das Buch bilden möchte kommt hier zur Leseprobe.

© claude


Kommentare:

  1. Huhu du!
    Ich hab dich getaggt. Da hat mir eine Mitbloggerin ein paar Fragen gestellt - würde mich freuen wenn du mitmachst und deinen Tag bei mir kommentierst, bin gespannt auf deine Antworten :)

    Liebe Grüße
    Lu/Mella

    AntwortenLöschen
  2. Hier meine Antwort :)
    http://lus-buchgefluester.blogspot.de/2013/06/tag-11-fragen.html?showComment=1371055618902#c6470320198836316207

    AntwortenLöschen