Sonntag, 23. Juni 2013

Immer Ärger mit den Männern von Susan Andersen

Eine schöne Geschichte zum Abtauchen

Juliet Roses Leben wird bedroht. Ihr Vater ist der Meinung sie sollte professionell beschützt werden. Sie bekommt also Personenschutz durch die Polizei. Ihr Leibwächter der Polizist Beau Dupree ist aber von seiner neuen Aufgabe gar nicht begeistert. Auch Juliet Rose ist der Meinung, dass die Sache mit dem Personenschutz übertrieben ist.

Leider stellt sich nach einiger Zeit heraus, dass der Personenschutz durchaus berechtigt ist. Es wird ein Anschlag auf ihr Leben verübt und auch Juliet Rose stellt sich schnell als eine Herausforderung für sein Gefühlsleben heraus. Beau Dupree ist ab diesem Zeitpunkt extrem wachsam und nimmt seinen Auftrag Juliets Leben zu schützen sehr ernst.

Ich liebe die Bücher von Susan Andersen. Die Mischung aus Liebesgeschichte und Krimi lese ich immer wieder gerne. Der Schreibstil von Frau Andersen ist sehr angenehm zu lesen und die Interaktion zwischen Juliet und Beau hat mich sehr angesprochen.

Fans von romantischen Krimis kann ich dieses Buch nur ans Herz legen und empfehlen. Ich hatte viel Spass bei der Lektüre dieses Buches und freue mich auf das nächste Buch von Susan Andersen.

Ich gebe 9 von 10 Punkte. Wer sich selbst eine Meinung über das Buch bilden möchte kommt hier zur Leseprobe.

© claude

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen