Montag, 10. Juli 2017

Auswertung Blogeigene Hausbau-Challenge

 
Bild © claude Hausbau-Challenge


Liebe Teilnehmerinnen der Hausbau Challenge,

Gerade eben habe ich die Auswertung der Challenge vorgenommen. Nur Anne und ich haben die magische Grenze von 10 Büchern geschafft und damit habe dann wohl ich diese Challenge gewonnen, denn Anne startete außer Konkurrenz.

War diese Challenge zu schwer? Auch beim richtigen Hausbau geht ja den ein oder anderen die Puste aus ;-)

Vielleicht können wir ja eine andere und leichtere Challenge für den Blog mit Start im August finden.

Hier findet ihr einmal eine Übersicht wer genau wie viel Bücher in diesem Jahr gelesen hat.

Bücher gelesen von Anne (26 Punkte)
Bücher gelesen von mir (11 Punkte)
Bücher gelesen von Tina (7 Punkte)
Bücher gelesen von Livia (6 Punkte)
Bücher gelesen von  Sandra (5 Punkte)
Bücher gelesen von Anna (3 Bücher gelesen, aber nicht rezensiert, also 0 Punkte)
Bücher gelesen von Maggy (3 Punkte)
Bücher gelesen von Andrea (1 Punkt) 

Hier kommt ihr auch noch mal zur kompletten Übersicht bzw. Auswertung.

Danke für die tolle gemeinsame Challenge.

PS: Kleine Frage an Euch. Wollt ihr eine weitere Challenge auf meinem Blog mitmachen? Wenn ja würde ich eine neue im August starten ;-)

Nachtrag am 12.07.2017

Tina hat vollkommen recht mit ihrer Anmerkung. Laut meiner Definition bei der Verkündung der Challenge ist sie der eigentliche Gewinner bzw. natürlich Gewinnerin und ich werde ihr gerne ein gewünschtes Buch im Wert von max. 15 € nach Hause senden.

Kommentare:

  1. Hey Doreen,

    danke für die Auswertung. Ich bin ja glorreich gescheitert und zwar an den Rezensionen. Ich bin da immer noch am Suchen eines guten Ablaufes und trotzdem stapeln sich die gelesenen Bücher, die noch rezensiert werden müssen, ins unendliche...
    Die Idee fand ich nämlich echt gut, aber es passt zum aktuellen Hausbauprojekt... ich warte auch nur.. auf die Baugenehmigung... man kommt schlicht nicht voran. :(

    Bei einer neuen Challenge wäre ich je nach Thema aber wieder dabei. :)

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doreen,

    ich habe ja sowieso einen Knall - wenn ich sammeln kann, bin ich hoch motiviert und lese zeitweise wie doof. Du sprichst mich mit Deinen Challenges jedenfalls immer an, und deshalb wäre ich sicher wieder dabei, gerne auch wieder außer Konkurrenz... ;) Zum Thema Hausbau hätte ich noch so einiges hier, aber dafür war dann letztlich doch zu wenig Zeit, *hust*. Danke jedenfalls für Deine Ideen und Dein Engagement...

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Also, ich fühle mich ja als Siegerin der Herzen! :D
    Ich zitiere: "Sieger dieser Challenge ist die Person die am Ende die meisten Punkte erlesen hat. [...] Unter den weiteren Teilnehmer werde ich noch ein Überraschungsbuch verlosen. In den Lostopf kommt jeder Teilnehmer der mindestens 10 Punkte erlesen hat."
    Die magische 10-Punkte-Grenze gilt also eigentlich nur für die Auslosung eines weiteren Gewinns, nicht aber für das Erkoren des Siegers.
    Da Anne außer Konkurrenz war und Du Organisator der Challenge = Ich Sieger. Yeah. ;-)
    Aber, keine Sorge: Ich will keinen Gewinn oder so. Bin selbst enttäuscht, wie wenig ich geschafft habe und weiß, dass ich mir damit keinen Gewinn "verdient" habe.

    Naja, aber ich muss ehrlich sagen, dass ich es tatsächlich schwer fand. Ich hatte nicht viel Auswahl zu dem Thema auf dem SuB. Fünf Bücher hätte ich noch gehabt, aber das waren leider alles welche, auf die ich keine Lust hatte. Naja.

    Und wenn ich so ehrlich sein darf: Ich weiß, dass Du mit dem Kleinen einiges zu tun und nicht immer so viel Zeit hast. Aber ich würde mir auch häufiger "Zwischenstände" wünschen. Ich glaube, das hätte mich nochmal etwas motiviert. So hatte ich das Gefühl, dass die Challenge irgendwie im Sande verläuft.

    Bei einer weiteren Challenge von Dir wäre ich aber auf jeden Fall wieder dabei, sofern mein SuB für das Thema was hergibt. Macht immer Spaß. :)

    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      du hast recht mit dieser Aussage, du hast nach meiner Definition eigentlich gewonnen und ich werde dir dann auch ein Buch senden. Wenn du mir sagt welches du möchtest macht es sich auf den Weg zu dir.

      GlG, Doreen

      Löschen
    2. Quatsch Doreen, ich will kein Buch, ehrlich nicht. Habe ich nicht verdient. Außerdem hast Du mir beim letzten Mal ja schon VIER Bücher geschickt, weil die anderen sich nicht gemeldet hatten. Das reicht für die nächsten Challenges. ;-) Also, alles gut. Mir reicht es, wenn ich mich jetzt als Siegerin im Herzen fühlen darf. ^^


      LG Tina

      Löschen